Fokusgruppentreffen „Sharing und kooperative Dienstleistungsnetzwerke für die Elektromobilität“
Am 23.06.2015 traf die DELFIN-Fokusgruppe „Sharing und kooperative Dienstleistungsnetzwerke für die Elektromobilität“ des Förderschwerpunktes „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ zu einem Erfahrungsaustausch zusammen. Gastgeber war dieses Mal das Verbundprojekt BeEmobil im IT-Zentrum der Universität Passau. Vertreter aus den Projekten CrowdStrom, KIE-Lab, BeEmobil, DieMoRheinMain und CODiFeY nutzen die Plattform um ihre aktuellen Ergebnisse zu präsentieren und weitere Entwicklungsmöglichkeiten sowie Kooperationen zu generieren.

Schwerpunkt in den Projekten war insbesondere der Transfer der Forschungsergebnisse. Das KIE-Lab-Projekt konnte hierbei die Teilnehmer der Fokusgruppe teilweise für die eigene Publikation und Tagung: „Elektromobil durch die Zukunft – Zukunftsszenarien und neue Dienstleistungen für die Elektromobilität 2030“ gewinnen. Damit stärkte das Fokusgruppentreffen erneut die Zusammenarbeit der Verbundpartner und somit auch die Entwicklung nachhaltiger Mobilität insgesamt.

Mehr über die verschiedenen DELFIN-Fokusgruppen finden Sie unter folgendem Link: http://www.elektromobilitaet-dienstleistungen.de/?page_id=544

800px-Universitaet_Passau_15

IT-Zentrum der Universität Passau Wikipedia – Nutzer: Aconcagua