Vom 20. bis zum 21. April 2018 findet im Rahmen des Places _ VR Festivals, an dem auch das FIAP mit den Projekten CoWin und Coworking.NRW teilnehmen wird, einen Virtual Reality / Augmented Reality Hackathon statt. Dafür werden derzeit Entwickler, Designer und kreative Köpfe aus unterschiedlichen Fachrichtungen gesucht.

Auf die Teilnehmer wartet die Herausforderung, in 24 Stunden eine VR/AR-Anwendung prototypisch zu entwickeln. Sie dürfen sich auf optimale Arbeitsbedingungen und eine professionelle Betreuung im Wissenschaftspark Gelsenkirchen freuen.

Mehr Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter: http://places-festival.de/hackathon/ sowie weitere Infos und Updates unter https://www.facebook.com/FIAPeV/